Sommerurlaub

Genießen Sie den Sommer mit uns!

Wandern, Radfahren, Schwimmen oder Klettern – der Sommerurlaub in den Südtiroler Bergen ist so vielfältig wie abwechslungsreich.

Sommerabenteuer für die ganze Familie

  • Erleben Sie einen Adrenalinkick bei einer familiengeeigneten Schnupper-Raftingtour (mit der Almencard Plus gegen einen geringen Unkostenbeitrag)
  • Wandern Sie den Meransner Sagenweg entlang und entdecken Sie Geschichten aus längst vergangenen Tagen
  • Unternehmen Sie einen Ausflug durch Meransen in der Pferdekutsche
  • Spielen Sie eine Runde Minigolf in der Sportzone von Meransen
  • Auf kleine Abenteurer wartet der Krixly Kraxly Kletterkurs (Kinder von 5 – 9 Jahren) oder die Kletterhetz (10 – 14 Jahren)

In unserer Umgebung gibt es viele spannende Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie. Wir beraten Sie gerne.

Wandern

Die Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal bietet unzählige Wanderwege mit eindrucksvollen Ausblicken in die umliegende Südtiroler Bergwelt. Kehren Sie ein in den urigen Almhütten und stärken Sie sich mit traditionellen Gerichten aus der Südtiroler Küche.

Hier einige Wandervorschläge:

Schwimmen

Wasserratten und Sonnenanbeter kommen im Alpinpool auf ihre Kosten. Neben dem großen Hauptbecken gibt es ein Kinderbecken mit einer kleinen Rutschbahn und einen Saunabereich. Im Sommer verfügt das Schwimmbad über eine Liegewiese mit verschiedenen Spielmöglichkeiten für Kinder.
Unsere Gäste erhalten ermäßigten Eintritt in das familienfreundliche Erlebnisbad.

Radfahren & Mountainbiken

Südtirols abwechslungsreiche Landschaft lässt sich bestens auf zwei Rädern erkunden.
Für Familien eignet sich vor allem der Pustertaler Radweg, der als Drauradweg bis nach Lienz in Osttirol führt.
Es gibt auch viele Möglichkeiten für schöne Mountainbike Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, z.B. ins Altfasstal oder auf die Rodenecker Alm.
Mit der bikemobil Card können Radfahrer alle öffentlichen Verkehrsmittel Südtirols inkl. Fahrradverleih kostengünstig nutzen.

Wetter

29.06.2018

Das Wetter in Südtirol am29.06.2018

Allgemeine Wetterlage

Südtirol liegt zwischen einem Hoch mit Zentrum über Großbritannien und einem Tief über Osteuropa.

Am Nachmittag geht es überwiegend sonnig weiter, es ziehen ein paar Wolken durch. Vor allem in den nördlichen Tälern weht weiterhin der Nordwind.

Die Höchstwerte sind weit gestreut und reichen von 23° im Wipptal bis 32° im Unterland.

Bergwetter

Das Bergwetter in Südtirol am29.06.2018

Südtirol liegt zwischen einem Hoch mit Zentrum über Großbritannien und einem Tief über Osteuropa.

30.06.2018

Das Wetter in Südtirol am30.06.2018

Allgemeine Wetterlage

Südtirol liegt im Einflussbereichs eines mächtigen Hochdruckgebiets, dessen Zentrum über Schottland liegt.

Der Tag verläuft überwiegend sonnig. Es bilden sich ein paar Quellwolken, die meist harmlos bleiben. Die Schauer- und Gewitterneigung ist gering.

Die Temperaturen steigen an und erreichen am Nachmittag 26° im Norden und knapp 35° im Süden Südtirols.

Bergwetter

Das Bergwetter in Südtirol am30.06.2018

Südtirol liegt im Einflussbereichs eines mächtigen Hochdruckgebiets, dessen Zentrum über Schottland liegt.

Weitere Wetterentwicklung

3-Tage-Wetter

Am Sonntag geht es meist sonnig weiter. Örtliche Hochnebel lösen sich auf und am Nachmittag steigt die Gewitterneigung leicht an. Am Montag werden die Hochnebel häufiger, abseits davon wechseln Sonne und Wolken. Am Nachmittag entstehen von Westen her einige Gewitter. Am Dienstag und Mittwoch nimmt die Gewitterwahrscheinlichkeit weiter zu. Die Temperaturen gehen etwas zurück, bleiben aber sommerlich.